Markus Skrivan ist erster Chipleader des X-Mas Special

90 SpielerInnen, 40 Re-Entries

Im Montesino fand gestern der erste Starttag des diesjährigen X-Mas Special statt. Bei dem Weihnachtsturnier der Concord Gruppe sind € 100.000,- garantiert. Das Buy-In beträgt € 40,-.

90 SpielerInnen wollten mit dabei sein und registrierten sich. Sie kauften zudem noch 40 Re-Entries und so landeten die ersten € 4.160,- im Preispool. 13 TeilnehmerInnen schafften es in die Preisgeldränge, sechs von ihnen konnten sich für das Finale am 29. Dezember im CCC Wien Simmering qualifizieren.

Den Chiplead eroberte Markus Skrivan, er sammelte insgesamt 642.000 Chips ein. Dahinter konnten sich Dimitrios Nanos mit 472.000 und B. M. mit 246.000 Chips platzieren.

Der nächste Starttag des X-Mas Special findet am 18. Dezember im CCC Lugner City statt.

Chipcounts

PLACE NAME Country PRIZE CHIPCOUNT
1 Skrivan Markus AUT FINALE 642000
2 Nanos Dimitrios AUT FINALE 472000
3 M. B. AUT FINALE 246000
4 Sief Stefan AUT FINALE 243000
5 Maly Stefan AUT FINALE 189000
6 Heriban Peter SVK FINALE 176000
7 Wang Shou Jong AUT 100
8 Wlasak Gerhard AUT 100
9 Falk Christian AUT 80
10 Mölzer Chantha AUT 80
11 Leitner Christine AUT 80
12 Sari Özkan AUT 80
13 Tod Josef AUT 80
Zur Übersicht