Davor Dugonvic siegt beim Birthday Deepstack

Mario Yetkin gewinnt das Birthday Freeroll Ticket

Beim Birthday Deepstack Turnier registrierten sich gestern 85 SpielerInnen und kauften 20 Re-Entries. Damit wurde um den garantierten Preispool von € 10.000,- gepokert, der auf die ersten neun Plätze aufgeteilt wurde.

Nach einem Bubble Deal, bei dem Alexander Thuma aus Platz zehn € 200,- kassierte, ging es in die Entscheidung. Die letzten fünf SpielerInnen einigten sich auf einen Deal nach Chips. Um das Freeroll Ticket wurde allerdings weitergespielt. Davor Dugonvic wurde zum Sieger erklärt.

Die Levels dauerten ab sofort 10 Minuten. Martin Lackner und Helmut Tauber schieden in der nächsten Runde gleichzeitig auf den Plätzen vier und fünf aus.  Die verbliebenen drei SpielerInnen kämpften zwei Stunden weiter um das Ticket.

Jedes All-in konnte sich durchsetzen, sogar Moves mit blind All-in klappten. Am Ende gab es doch einen Sieger. Mario Yetkin holte sich das Ticket für das € 25.000,- Birthday Freeroll.

Heute: Bounty on Bosses

Heute stellen sich die Bosse mit Peter Zanoni an der Spitze den BountyjägerInnen. Beginn ist um 19.00 Uhr im CCC Wien Simmering. € 25.000,- sind garantiert, das Buy-In beträgt € 75. Als Startdotation warten 25.000 Jetons, die Levels dauern 25 Minuten.

Wer Peter Zanoni aus dem Turnier nimmt, kassiert bis zu € 2.000,- Kopfgeld in Cash. Der CCC Boss setzt sich, zusätzlich zu seinen Turnierjetons, mit Cashgame Chips im Wert von € 2.000,- an den Pokertisch.

Ergebnis

Place Winner Amount DEAL
1. Dugonvic Davor 2910 1.960,-
2. Yetkin Mario 1746 1.510,- + Ticket
3. Jovanovic Danijel 1164 1.421,-
4. Lackner Martin 970 1.274,-
5. Tauber Helmut 776 1.197,-
6. Zant Robert 679
7. Ramazan 582
8. Licker Michael 485
9. Schlauss Hubert 388
10. Thuma Alexander 200
Zur Übersicht